Was Du lernen wirst …

Die Arbeitswelt hat sich in den letzten Jahren sehr verändert – immer mehr Arbeiten werden von Maschinen übernommen. Doch Maschinen allein produzieren keine hochqualitativen Produkte, sie brauchen immer noch jemanden, der sie bedienen kann. Jetzt kommst Du ins Spiel!
Als Maschinen- und Anlagenführer bist Du derjenige, der unsere Maschinen bedient und eine reibungslose Produktion ermöglicht! Du richtest unsere Fertigungsmaschinen ein und steuerst sie, außerdem hältst Du sie instand: Hierfür ist große Sorgfalt und technisches Interesse sehr wichtig. Bei PASSAVIA sieht das so aus: Du produzierst an verschiedensten Falzmaschinen eine Vielzahl an Druckprodukten. Druckprodukte bei uns sind zum Beispiel Flyer, Broschüren, Kataloge oder ganze Bücher! Aber was sind eigentlichen „Falzmaschinen“? Falzmaschinen sind dazu da, Papier mithilfe von Werkzeug, das in der Maschine verbaut ist, sauber zu „knicken“ – das Papier wird also zusammengelegt, wodurch mehrseitige Druckprodukte entstehen.
Während Deiner Ausbildung lernst Du also unsere Maschinen ganz genau kennen und arbeitest gemeinsam im Team mit Deinen Kollegen, um jeden Tag Produkte in höchster Qualität in Deinen Händen zu halten!

 

Was Du mitbringen solltest ...

  • Sorgfalt beim Arbeiten
  • Technisches Interesse
  • Handwerkliches Geschick
  • Teamfähigkeit
  • Junges Team
  • Gratis Parkplätze vor der Firma
  • Weiterbildungsmöglichkeiten (z.B Schulungen)
  • Fahrrad- / E-Bike-Leasing im Unternehmen
  • Zusatzleistungen, z.B. Tankgutscheine
  • Internationale Unternehmensgruppe
  • Abwechslung beim Arbeiten aufgrund unserer Produktvielfalt

Möchtest auch Du Teil der PASSAVIA-Familie werden?

Weitere Informationen zur Ausbildung gibt es in unserem Ausbildungsflyer.

Jetzt bewerben