Die PASSAVIA ist sich ihrer Verantwortung der Umwelt gegenüber bewusst und legt großen Wert auf eine ressourcenschonende Produktion.

Nach der abgeschlossenen Zertifizierung für unser Energiemanagementsystem nach ISO 50001 durch den TÜV Süd Ende 2016 arbeiten auch wir weiterhin an unserer Effizienz: bereits 2017 wurde der gesamte Produktionsbereich mit energieeffizienten LED-Beleuchtungselementen ausgestattet. Allein dadurch konnte der Energiebedarf, im Vergleich zur vorherigen Beleuchtung, jährlich um bis zu 60 Prozent gesenkt werden.

Die 2018 in Betrieb genommene Heidelberg Speedmaster XL 162-5L ermöglicht außerdem durch optimierte Abläufe eine Reduzierung der Papiermakulatur. Dank der ISO-12647-Zertifizierung bieten wir zudem standardisierte Workflows, aufgrund derer wir einen reibungslosen, effizienten und nachhaltigen Produktionsablauf bieten können. Des weiteren sind wir sowohl FSC®- als auch PEFC™-zertifiziert und bieten unseren Kunden die Möglichkeit für einen klimaneutralen Druck.

Durch den Einsatz von PV-Kollektoren auf dem Dach des PASSAVIA Firmengebäudes können wir circa 30 Prozent unseres Energiebedarfs aus regenerativen Energien gewinnen.

Weitere Projekte zur Optimierung der Energieeffizienz sind beispielsweise Investitionen in Techniken zur Wärmerückgewinnung, einen neuen Kompressor sowie neue Tore zur Verminderung von Wärmeverlusten.

Im Rahmen eines Umweltprojekts in Kooperation mit einem unserer namhaften Kunden, verpflichten wir uns außerdem, den CO2-Ausstoß der PASSAVIA auf ein Minimum zu reduzieren, um so das internationale Ziel zu unterstützen, die Erderwärmung auf unter 2°C zu begrenzen.

 

FSC®-Zertifizierung:
Die PASSAVIA ist nach dem FSC®-Standard zertifiziert (Zertifikat-Nr.: SGSCH-COC-003859 / Lizenznummer: FSC-C022274).

FSC® (Forest Stewardship Council) steht für Produkte, die aus nachhaltig und verantwortungsvoll bewirtschafteten Wäldern stammen. FSC® vermeidet die unkontrollierte Abholzung der Wälder, Verletzung der Menschenrechte, die Belastung der Umwelt und sorgt für eine nachhaltige Waldwirtschaft um die Wälder langfristig zu erhalten. Bei PASSVIA können Ihre Druckaufträge umweltbewusst abgewickelt und dadurch ein aktiver Beitrag zum Umweltschutz geleistet werden. Die Einhaltung des Standards wird durch jährliche Audits überprüft.

Sie möchten für Ihre Drucksache nach dem Standard von FSC® drucken lassen? Gerne erstellen wir Ihnen ein entsprechendes Angebot.

Weitere Infos zu FSC® erfahren Sie unter: https://www.fsc-deutschland.de/de-de


PEFC™-Zertifizierung:
Die PASSAVIA ist auch nach PEFC™ zertifiziert (Zertifizierungsnummer: SGS-PEFC/COC-0430 / Lizenznummer: PEFC/04-31-0970).

PEFC™ ("Programme for the Endorsement of Forest Certification Schemes) ist ein System zur Sicherstellung einer nachhaltigen Waldbewirtschaftung. Die PEFC™ Richtlinien werden durch kompetente und unabhängige Organisationen kontrolliert, welche sicherstellen, dass die Wälder der Welt zum Wohle der Menschen für zukünftige Generationen nachhaltig bewirtschaftet werden.

Bei PASSVIA können Ihre Druckaufträge umweltbewusst abgewickelt und dadurch ein aktiver Beitrag zum Umweltschutz geleistet werden. Die Einhaltung des Standards wird durch jährliche Audits überprüft.

Sie möchten für Ihre Drucksache nach dem Standard von PEFC™ drucken lassen? Gerne erstellen wir Ihnen ein entsprechendes Angebot.

Weitere Infos zu PEFC™ erfahren Sie unter: https://pefc.de/

 

Klimaneutraler Druck:
Bei PASSAVIA können Ihre Druckaufträge klimaneutral gedruckt werden. Hierbei erfolgt ein Ausgleich von sogenannten Treibhausgasen die bei der Herstellung eines Printprodukts entstanden sind. Die entstandene Menge an CO2 kann somit über Umweltzertifikate wieder kompensiert werden.

Sie möchten für Ihre Drucksache klimaneutral drucken lassen? Gerne erstellen wir Ihnen ein entsprechendes Angebot.

Dominik Metzler

  • Geschäftsführer
  • 
Fon + 49 851 966180-0
  • dominik.metzler@edsgroup.de